Hier gehts zum Moosburger-Gästebuch - schreiben sie ihre Meinung Der Moosburger Schreiben sie eine email an: webwaster@dermoosburger.de
 |   |   |   |   |   | 

Das Archiv - Der Moosburger im Jahr 2005
Mittwoch 24. August

Hochwasser in Moosburg

Mittwoch 7. Dezember

Fahrrad am Bahnhof verschwunden?
Am Vormittag des Nikolaustages entfernten Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Moosburg in Zusammenarbeit mit der hiesigen Polizei insgesamt 23 Schrotträder, die in den Fahrradständern und um den Moosburger Bahnhof abgestellt waren. Offensichtlich wurde von den Besitzern das Eigentumsrecht aufgegeben, da an den meisten Rädern schon Teile fehlten oder gravierende Schäden (Rahmen verbogen usw.) vorhanden waren. Die Drahtesel werden jetzt sechs Monate beim Bauhof der Stadt Moosburg verwahrt und dann entweder entsorgt oder wenn sie noch brauchbar sind, versteigert. Selbstverständlich kann der rechtmäßige Besitzer eines solchen Fahrrades, gegen einen entsprechenden Eigentumsnachweis, sein Rad beim Bauhof abholen.

Sonntag 4. Dezember

Christkindlmarkt - Zehentstadel

Am nächsten Samstag den 10.12. von 13.00 – 21.00 Uhr und Sonntag den 11.12. von 13.00 – 19.00 Uhr ist noch Gelegenheit den Christkindlmarkt am und im Zehentstadel in Moosburg zu besuchen.

Park & Ride-Anlage Moosburg
Nachdem die Vorarbeiten wie der Abbruch von kleineren Gebäuden abgeschlossen sind, gehts am Montag endlich mit den Bauarbeiten los.
Die Stadt Moosburg a.d.Isar beabsichtigt, die Parksituation am Bahnhof grundlegend zu verbessern. Dazu sollen insgesamt 303 Umsteigeparkplätze errichtet werden, davon 271 Plätze in einem mehrgeschossigen Parkdeck und 32 ebenerdige Pkw-Stellplätze. Den Radlern stehen künftig 270 überdachte Fahrradabstellplätze zur Verfügung. Eine gute Nachricht für die zahlreichen Pendler, die auf den Zug umsteigen und die nunmehr in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes einen Parkplatz finden können. Auch die Anliegerstraßen werden vom Parksuchverkehr wesentlich entlastet.

09. bis 18.09.2005

Herbstschau


Wie jedes Jahr, gute Stimmung bei der Herbstschau in Moosburg.

Samstag 20. August

Park & Ride-Anlage
Die Regierung von Oberbayern hat der Stadt Moosburg a.d.Isar, Landkreis Freising, für die Errichtung einer Park & Ride - Anlage am Bahnhof in Moosburg a.d.Isar eine Zuwendung von insgesamt 2,4 Mio. Euro bewilligt.
Die Stadt Moosburg a.d.Isar beabsichtigt, die Parksituation mit nur 50 Autostellplätzen am Bahnhof grundlegend zu verbessern. Dazu sollen insgesamt 303 Umsteigeparkplätze errichtet werden, davon 271 Plätze in einem mehrgeschossigen Parkdeck und 32 ebenerdige Pkw-Stellplätze. Den Radlern stehen künftig 270 überdachte Fahrradabstellplätze zur Verfügung. Eine gute Nachricht für die zahlreichen Pendler, die auf den Zug umsteigen und die nunmehr in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes einen Parkplatz finden können. Auch die Anliegerstraßen werden vom Parksuchverkehr wesentlich entlastet.
Quelle:Pressebericht der Regierung von Oberbayern


Sonntag 24. Juli

Altstadtfest in Moosburg 2005
Bilder vom Altstadtfest 2005
am Samstag, 24.Juli 2005



©2005-2017 www.DerMoosburger.de | webmaster@dermoosburger.de | Impressum Juni 2006